Mouse On Mars – Parastrophics

Es ist viel Zeit vergangen. 1994 veröffentlichen Andi Toma und Jan St. Werner ihr Debüt „Vulvaland“. 2006 erscheint das bisher letzte Mouse-on-Mars-Album und 2007 ihre Kollaboration mit Mark E. Smith als Von Südenfed. Inzwischen sind Toma und St. Werner in Berlin angekommen. Vielleicht ist es der Einfluss der deutschen Hauptstadt, der den Eindruck erweckt, dass…

Luke’s Anger – Funk Of The Rural Neverness

Es gibt Plattenläden, forstet der potentielle Käufer sich dort durch die Plattenkisten, gewinnt er bald den Eindruck, nicht eine der Bands, von denen Platten zum Kauf stehen, zu kennen. Die Rede ist nicht von Szeneshops für spezielle Zielgruppen, sondern eher vom unsortierten Second-Hand-Laden. Sollte jemand in einem solchen Laden in zwanzig Jahren über Luke’s Anger…

Autechre – Quaristice

Ein Bild einer Reise, gefilmt von Klängen durch Widerstände, Kapazitäten und Ströme, mit quadratischen Zahlkörpern, Faltungen und Distributionen. Alles beginnt an einem ruhigen Strand westlich von Kiel oder auch östlich von Torquay oder gar vor den Toren New Yorks: Leise brechen die abendlichen Wellen.