Julia Holter – Loud City Song

Mit Album Nummer drei in ebensoviel Jahren setzt Julia Holter die Entwicklung fort, die sich zwischen Album eins und zwei abzeichnete. Das Experimentelle wird reduziert, das poppig Zugängliche maximiert. So erleichtert sie auf “Loud City Song” dem Hörer den Einstieg. Statt jedoch in die Falle zu tappen, dass die Musik somit seicht und belanglos würde,…

Julia Holter – Ekstasis

Nachdem Julia Holter vor acht Monaten mit ihrem Debüt-Album „Tragedy“ eines der experimentell ausdrucksstärksten Alben des Jahres 2011 veröffentlichte, folgt nun also der Nachfolger „Ekstasis“. Auf ihm versammelt die Multi-Instrumentalistin aus Los Angeles zehn Songs, die über die letzten drei Jahre entstanden.

Julia Holter – Tragedy

Julia Holters erstes Album „Tragedy“ – der Nachfolger soll im März 2012 unter dem Namen „Ekstasis“ erscheinen – ist eine seltsame Angelegenheit. Zwischen artifizieller Klangerkundung und poppiger Harmonie entfaltet sich nicht – wie zu erwarten wäre – eine vor allem technisch interessante Klangwelt, sondern eine Emotionalität, die den Hörer fasst und welche die scheinbar widerstrebenden…