Mira Calix – The Elephant In The Room

Ob „The Elephant In The Room: 3 Commission“ wirklich ein „wunderbarer Kelch“ ist, wie es Chantal Passamontes Künstlername andeutet? Eine vorläufige Assoziationskette läse sich eher: Mira Calix, Miraculix, Troubadix. Weniger untalentierte Bardin als Ehrfurcht gebietende musikalische Druidin, dürften Mira Calix zweite „3 Commissions“, ihre zweite Sammlung von Auftragsarbeiten, bei nicht wenigen potentiellen Hörern solch vielfältige…

Kelpe – Extraquarium EP

In der Flut der musikalischen Veröffentlichungen ist es ganz natürlich, mal mehr, mal weniger über die beteiligten Künstler zu wissen. Eine solche Unkenntnis lässt sich in der Regel relativ einfach beseitigen. Kritisch wird es – wie im Falle der zu besprechenden Remix-Vinyl-Ep plus Bonus-Downloads –, wenn neben dem Künstler (Kelpe aka Kel Mckeown) auch alle…

Blevin Blectum – Gular Flutter

Stellen wir uns vor, jemand habe noch nie von Blevin Blectum gehört … dann interessieren ihn wahrscheinlich auch jetzt keine Einzelheiten über gewonnene Preise, erworbene Titel und ihre Ausbildung zur Tierarztassistentin. Konzentrieren wir uns also, nachdem erwähnt sei, dass sie eigentlich Bevin Kelley heißt, und ihr Bruder Kelley Polar ist, auf die Musik. Das Album…

Gang Gang Dance – Saint Dymphna

New York regiert die Welt. Ein Eindruck, der sich in den 00er Jahren zumindest musikalisch aufdrängt. Allein in überschaubar kurzen Zeiträumen ließen sich als Beleg Yeasayer, Vampire Weekend und Gang Gang Dance anführen, von TV On The Radio ganz zu schweigen. Das aktuelle Gang-Gang-Dance-Album „Saint Dymphna“ pendelt zwischen den Klassifizierungen „Album des Jahres“ und „Schrott“….

Autechre – Quaristice

Ein Bild einer Reise, gefilmt von Klängen durch Widerstände, Kapazitäten und Ströme, mit quadratischen Zahlkörpern, Faltungen und Distributionen. Alles beginnt an einem ruhigen Strand westlich von Kiel oder auch östlich von Torquay oder gar vor den Toren New Yorks: Leise brechen die abendlichen Wellen.