Dockville Festival Hamburg

Hamburger Größenwahn hat offenbar einen neuen Namen. Dockville lautet das, was Film, Kunst und Musik zusammenbringen will. Am 17. und 18. August steht für 19 Euro wohl die Musik im Mittelpunkt und bisher sind Tocotronic und Kinderzimmer Productions bestätigt. Advertisements

Noch mehr Melt!

UNKLE Markus Kavka Kelis The Horrors Hot Chip Jan Delay & Disko Nr. 1 sowie tada, ein tusch, hammer, das gibt es nicht Alec Empire & The Hellish Vortex Edit: The Faint haben definitiv abgesagt. Begründung ist wohl, sie wollten ihr neues Album früher aufnehmen als zunächst gedacht.  Wut. Freude. Ich glaube die Wut überwiegt,…