Cocorosie oder CocoRosie oder Coco Rosie

Live hier, live dann 9. April 2007 – Postbahnhof, Berlin, Germany 4. Juni- Kultur Kirche, Cologne, Germany 5. Juni – Mousontrum, Frankfurt, Germany 6. Juni – Alte Feuerwache, Mannheim, Germany 7. Juni – Manufaktur, Schorndorf, Germany 8. Juni – Theater Moods, Zurich, Switzerland 9. Juni – Kilbi Festival, Dudingen, Switzerland 10. Juni – Muffathalle, Munich,…

So was aber auch

a) The Robocop Kraus live im Mai 10.Mai.2007 Leipzig, Conne Island w/ The Whitest Boy Alive 11.Mai.2007 Berlin, White Trash 12.Mai.2007 Dresden, Scheune w/ The Grand Island 23.Mai 2007 Köln, Gebäude 9 (Intro Intim) 26.Mai.2007 Amsterdam (NL), Paradiso b) Omas Teich 2007 bisher mit Superpunk Fotos Click Click Decker Escapado Tribute to Nothing Tiny-Y-Son Aereogramme…

und …

… das M’era Luna präsentiert die exklusive Show von The Jesus and Mary Chain im Sommer 2007 Dazu unter anderem I am X, Client und Deine Lakaien mit der neuen Symphonie Frankfurt. 11. und 12. August 2007, Hildesheim

SonneMondSterne XI kontert …

mit … The Chemical Brothers Die Fantastischen Vier Sven Väth Laurent Garnier LIVE 2raumwohnung DJ Rush Miss Kittin Ricardo Villalobos Northern Lite I am X Extrawelt Lexy & K Paul Karotte Akufen Wighnomy Brothers Uffie feat. DJ Feaz Johannes Heil Jeans Team Polarkreis18 Bill Youngman Tobi Neumann Felix Kröcher Gregor Tresher 10., 11. und 12….

Das 10. Melt vermeldet …

Abe Duque Alex Smoke Anajo Autechre Booka Shade Cereal Killers (Sid Le Rock vs. Metope vs. Ada vs. Jake Fairley) ClickClickDecker Deichkind vs. Snap! feat. Special Guests Dendemann Digitalism Dizzee Rascal DJ Koze DJ Major Taylor Erase Errata The Faint Final Fantasy Frankie Says: Melt!feat. Rutherford, Gill & O’Toole playing the songs of Frankie Goes…

Cecil Taylor – Conquistador

Juni 2005: 1 Ich bin kein Jazzer. Ich bin Popper, vielleicht ein bisschen Rocker und ganz viel Nerd, kaum Fan, eher Liebhaber. 2 Mein Interesse am Jazz entstand auf zwei Ebenen. a) Die Plattensammlung meiner Eltern umfasst neben viel Klassik (v. a. Mozart und Romantik) einige Alben des melodischen Jazz and Blues, sowie ein wenig…

British Music Week 2007 und Phono Pop

Das Programm der British Music Week sieht jetzt ungefähr und ohne näheres so aus BERLIN Sugababes; Ghosts; Lady Sovereign; Data MC; De Rosa; Sixnationstate; Vincent Vincent & the Villains Shakes; The Magdalenas; Olympus Mons; The Horrors; The Voom Blooms; Idlewild; The Mighty Roars; Blondelle; Strawberry Blondes; The Whip; Client; The Victorian English Gentleman’s Club; Levelload;…

Ellen Allien again

Erstmal Tourdaten 30. März Berlin Watergate (Bpitch party) 31. März Mannheim Time Warp 5. April Geneva, Switzerland – Usine 7. April Berlin – Berghain 8. April Hamburg – Übel & Gefährlich 20. April Amsterdam, Netherlands – 11 Dazwischen auch noch weitere, aber nicht so erreichbar. Ansonsten: Bpitch hat Teil drei der Camping Compilation im Handel,…

Änderungen bei der Jai-Alai Savant Tour

Zur Unterstützung des bald erscheinenden Albums spielt die Band hier, 07.05.07 Wien (A), Chelsea 08.05.07 Zürich (CH), Mascotte 09.05.07 Köln (D), Tsunami 10.05.07 Würzburg (D), Cairo 12.05.07 Leipzig (D), Pop Up 13.05.07 Berlin (D), Magnet soweit bekannt, aber nun statt Offenbach 11.05.07 Nürnberg (D), MUZ Club

Razorlight Live, wieder

Razorlight demnächst wieder in D-Land 23.04. Mannheim – Alte Feuerwache 24.04. Frankfurt – Batschkapp 25.04. Köln – Gloria 29.04. Berlin – Kesselhaus 30.04. Hamburg – Uebel & Gefaehrlich

Kinderzimmer Productions vs. Nico Suave

Fangen wir klein an. Nico Suave bringt demnächst (so um Ostern, also den Hasen im Auge behalten) ein Album namens „Nico Suave & Friends“ heraus: dabei sind u. a. Blumentopf und Denyo. Wichtiger jedoch ist, was in dem Myspace-Blog der Kinderzimmer Productions zu lesen ist. Das Album ist so weit, wie etwas sein muss, das…

Rock am Ring und Immergutrocken

Wie versprochen auch Updates: Am Ring und im Park neu: Scissor Sisters, Amy Winehouse, Maximo Park, Razorlight, Paolo Nutini, The Fratellis, Sugarplum Fairy, The Sounds, Little Man Tate, The Cribs, Hinder, Tele, Disco Ensemble, Funeral For A Friend, aber auch Good Charlotte, Machine Head, Type O Negative, The Used, Killswitch Engage, Megadeth, Papa Roach, The…

Grizzly Bear Live

Die Band spielt hier 11. Mai Köln, Gebäude 9 12. Mai Hamburg, Prinzenbar und pitchforkmedia hat dort einen Remix-Download für die, die nicht wissen worum es geht.

DRM auf dem Rückzug?

Musikwoche.de meldet, Musicload.de wolle vermehrt auf mp3s setzen – also ohne DRM, Digital Rights Management. Erste Erfolge führten dazu, dass neben dem kompletten Four Music Katalog auch Songs von !K7 Records, Zyx Music und Spectre Media DRM-frei zur Verfügung stehen. Das klingt doch gut. Und ich bin mir sicher, dass wird den Umsatz weiter steigern,…

Mehr Live:

a) Wu-Tang Clan: Ja, die gibt es noch und sie kommen 2007 live 03.07. Offenbach – Stadthalle 10.07. Berlin – Columbiahalle 11.07. Köln – Palladium b) Client: 2007 live 13.04. Hannover – Cafe Glocksee 14.04. Hamburg – Prinzenbar 15.04. Bremen – Römer 18.04. A-Wien – WUK 19.04. A-Innsbruck – Weekender 20.04. CH-Basel – Kaserne 21.04….

Open Air Festivals 2007

Es geht kämpferisch zu. Unklar bleibt zwar, wer kämpft, oder ob überhaupt gekämpft wird. Dem Augenschein nach prügeln sich jedoch die großen Festivalzwillinge Ring/Park sowie Hurricane/Southside und ihre Veranstalter um die Bands, vielleicht sind es aber nur die Fans der Veranstaltungen, die sich nun seit einigen Jahren einen eher unfairen Schlagabtausch über die Internetforen liefern.

Kante – Kante Plays Rhythmus Berlin

Du gehst durch die Großstadt. Berlin, London, New York, Tokyo. Du saugst den Klang auf, den diese Stadt macht, Du leidest unter der Luft, den Schadstoffen, die selbst einen klaren kalten Wintertag schwül und drückend erscheinen lassen.